Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Wir behandeln Patienten mit CED. Hierunter versteht man Krankheitsbilder, die sich durch schubweise oder kontinuierlich auftretende, entzündliche Veränderungen des Darms auszeichnen. Die wichtigsten CED sind der Morbus Crohn sowie die Colitis ulcerosa. Darüber hinaus umfasst der Begriff CED seltenere entzündliche Darmerkrankungen wie die mikroskopische Kolitis.

Weitere ausführliche Informationen zum Thema finden Sie auf der empfehlenswerten Homepage der Deutschen Colitis Crohn Vereinigung, der DCCV (www.dccv.de).

Die Behandlung der genannten Patientengruppe ist häufig zur Verhinderung von Rückfällen über Jahre notwendig und Bedarf einer guten Arzt- Patienten Interaktion.

Erklärvideos CED von MSD

Bei Fragen zum Thema „CED“ sprechen Sie uns bitte an.