Home

Das Medizinische Versorgungszentrum für Innere Medizin in der Wildeshauser Geest
(MVZ- Innere) befindet sich im Praxiszentrum direkt neben dem Krankenhaus Johanneum im Zentrum von Wildeshausen.

Praxiszentrum am Krankenhaus Johanneum

Praxiszentrum am Krankenhaus Johanneum

Im MVZ- Innere Medizin werden schwerpunktmässig Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, des Herzens, der Blutgefäße, der Lunge und der Schilddrüse diagnostiziert und behandelt. Bei fachübergreifenden Fragestellungen arbeiten wir eng mit den niedergelassenen sowie stationär tätigen Kolleginnen und Kollegen zusammen.

Entstanden ist das MVZ Innere Medizin aus der Praxis der Dres. Gaby und Gereon Walther, die hier seit 2006 eine Gemeinschaftspraxis mit Dr. Wangerin betrieben haben. Durch die Aufnahme des Kardiologen Dr. Uwe Panicke 2008 wurde aus der Gemeinschaftspraxis das erste Medizinisches Versorgungszentrum in Wildeshausen. 2016 erweiterte die Aufnahme des Gastroenterologen Dr. Eyk Heinrich das medizinische Spektrum.

Herr Dr. Gereon Walther wird Ende 2018 in den wohlverdienten Ruhestand eintreten. Als sein Nachfolger konnte Dr. Alexander Starke gewonnen werden, welcher seit mehreren Jahren als Oberarzt für Innere Medizin und Gastroenterologie in einer Klinik in Bremen tätig ist.

Eingang zu den Praxen

Eingang zu den Praxen

Eine enge Zusammenarbeit in Form einer ärztlichen Partnerschaft besteht zur diabetologischen Schwerpunktpraxis von Frau Dr. Andrea Böckermann, die sich ebenfalls im Praxiszentrum befindet.

Die Zweigpraxis in Harpstedt ist ab sofort geschlossen. Sämtliche Untersuchungen werden weiterhin u.a. von Dr. Wangerin in Wildeshausen durchgeführt.